2022 TEAM PRE-SEASON PRESS RELEASE



T Sport Bernau are pleased to announce that we will once again be competing in the Goodyear FIA European Truck Racing Championship in 2022. The team is keenly anticipating the start of the season with driver Antonio Albacete at the wheel and will be competing in all 8 rounds of the championship across Europe.

Purposely there haven’t been many updates from the team through the winter, but rest assured the team has been extremely busy. We are pleased to be bringing even more technical developments to this year’s race truck, which we hope will make us even more competitive, as well as bringing new team partners on board who we are excited to be working with.

The season will begin with a pre-season testing session in Nogaro, France in April. The team is hoping to test the new technical developments and to ensure the truck is in the best possible trim ready for the official start of the season in May.

We are happy to announce our continued partnership with our well-connected team partners including; BPW, PE, Monark, Teng Tools, Nissens, TRUX, MBHA, Briarwood, FTL and Lunau.

We would also like to welcome our new team partners. With our newly won partners TRUCKFIT and masteroil, we now have the established “full-service commercial vehicle workshop concept” from WM SE and a strong brand for premium oils and additives on board. Additionally, we will be working closely with Clarios as a technical partner and to promote their VARTA ProMotive AGM batteries which we are using in our race truck and race trailer.

We look forward to strengthening the relationship with all our team partners throughout the 2022 season and beyond.

As a team we are also striving to continue to become more environmentally friendly and we are always exploring how we can improve in this respect. We recognise that motorsport is a sector which has an impact on the environment and we are trying to find ways to reduce that within our team.

We are looking forward to once again being able to welcome both our fans and team partners at the race circuits. We have a new and improved catering and hospitality area that we will be bringing into the paddock at every race. We are also excited to announce that for those that cannot join us at the circuit, each race of the 2022 season will be live streamed, so that everyone can keep up to date with the racing action from around the globe.

The team is motivated, well prepared and with the support of all our team partners and all of the exciting updates going into the season, we are confident that we will be able to bring some more fantastic results in 2022.



2022 Pressemitteilung - Saisonvorbereitung


T Sport Bernau freut sich bekannt zu geben, dass das Team auch 2022 wieder in der Goodyear FIA European Truck Racing Championship teilnehmen wird. Wir erwarten mit Spannung den Saisonstart mit Fahrer Antonio Albacete und bestätigen die Teilnahme an allen 8 Läufen in ganz Europa.


In den Wintermonaten gab es absichtlich nicht so viele Updates wie üblich, aber keine Sorge, das Team war sehr fleißig.

Wir haben einige technische Verbesserungen in den Renntruck einbauen können, von denen wir hoffen, dass sie uns noch wettbewerbsfähiger machen werden. On Top haben wir neue Teampartner an Bord, mit denen wir uns auf die Zusammenarbeit freuen.

Die Saison beginnt mit einem Test im April in Nogaro, Frankreich. Dort werden wir die neuen technischen Entwicklungen testen und sicherzustellen, dass unser Truck für den offiziellen Saisonstart im Mai im bestmöglichen Zustand ist.

Unsere Partnerschaften mit bestehenden Teampartnern werden auch in dieser Saison fortgesetzt, darunter: BPW, PE, Monark, Teng Tools, Nissens, TRUX, MBHA, Briarwood, FTL und Lunau.

Mit unseren neu gewonnenen Partnern TRUCKFIT und masteroil haben wir ab sofort auch das etablierte „Full-Service NFZ-Werkstattkonzept“ von WM SE sowie eine starke Marke für Premiumöle und Additive an Bord.

Zusätzlich werden wir eng mit Clarios als technischen Partner kooperieren und die VARTA ProMotive AGM-Batterien vermarkten, welche wir in unserem Renntruck und Rennauflieger im Einsatz haben.

Uns liegt sehr viel daran die Beziehung zu all unseren Teampartnern während der Saison 2022 und darüber hinaus zu stärken.


Als Team streben wir auch danach, umweltfreundlicher zu werden. Wir prüfen ständig, wie wir uns in dieser Hinsicht verbessern können. Uns ist bewusst, dass der Motorsport ein Sektor ist, der Auswirkungen auf die Umwelt hat und wir versuchen, Wege zu finden, dies in unserem Team zu reduzieren.

Schön wäre, wenn wir dieses Jahr wieder zahlreiche Fans und auch unsere Teampartner an den Rennstrecken begrüßen dürfen. Wir haben einen neuen und verbesserten Catering- und Hospitality-Bereich, den wir bei jedem Rennen im Fahrerlager aufbauen werden.

Für diejenigen, die nicht zur Rennstrecke kommen können, wird jedes Rennen der Saison 2022 live gestreamt, damit jeder die Rennen aus der ganzen Welt verfolgen kann.

Das Team ist motiviert, gut vorbereitet und mit der Unterstützung all unserer Teampartner sind wir zuversichtlich, dass wir 2022 weitere fantastische Ergebnisse erzielen können.


31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen